Pressemitteilung Stadtverwaltung Ebeleben

Ebeleben, den 16. 03. 2020

Pressemitteilung der Stadt Ebeleben, 16.03.2020, 08:30 Uhr

Bei der Stadtverwaltung Ebeleben wird es ab sofort zu weiteren Einschränkungen beim Besuchsverkehr kommen.

Ab sofort arbeitet auch unsere Verwaltung nur noch im „Notbetrieb“. Es können nicht mehr alle Dienstleistungen angeboten werden, da auch wir personell von den Schließungen der Schulen und Kindergärten betroffen sind.

Um jedoch zum Schutz der Bevölkerung und zur Koordinierung von erforderlichen Maßnahmen weiterhin handlungsfähig zu sein, wird das Rathaus bis auf weiteres für den Besucherverkehr geschlossen.

In dringenden Fällen informieren Sie sich bitte vorab telefonisch unter 036020/7000, ob die von Ihnen gewünschte unaufschiebbare Dienstleistung verfügbar ist.

Ich bitte Sie um Verständnis in dieser außergewöhnlichen Lage.

Mit freundlichen Grüßen
Steffen Gröbel
-Bürgermeister-